Enten - und Gänsesaison 

Wenn der Sommer sich zum Ende neigt, die Witterung kühler und die Abende wieder länger werden starten wir traditionell mit unseren kulinarischen Genüssen.

Der Chef, Küchenmeister Leonhard Ruf kocht für Sie

„Gans was Feines“

Ab Freitag, 6. Oktober bis Sonntag 17. Dezember 2017
das sehr beliebte Entenessen:

Knusprig gebratene Ente mit Preiselbeerapfel,
hausgemachtes Apfelrotkraut und köstliche
Kartoffelknödel -  nach Ur-Omas Rezept zubereitet.

Ab Freitag, 3. November bis Sonntag 17. Dezember 2017 den
seit 30 Jahren bekannten und allseits beliebten Gänseschmaus.

Gefüllte Gans mit Maronen,
Gänseklein und Preiselbeerapfel,
hausgemachtes Apfelrotkraut und
die feinen Kartoffelknödel.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese ofenfrischen Gerichte nur auf Vorbestellung servieren können. (3 Tage vorher)

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

 

 

nach oben